Lars Lehmann Motorist des Jahres 2019

Lars Lehmann ist Motorist des Jahres 2019

Auch in diesem Jahr geht der Kölner Motoristen - Unternehmerpreis wieder an ein Sümo-Mitglied. Lars Lehmann kann sich damit in die lange Liste der Motoristen des Jahres aus den Sümo Reihen eintragen.

Seine kurze Ansprache widmete Lars Lehmann der Geschichte seines Unternehmens, das bereits 1923 gegründet wurde. "Vor dem Krieg reparierten wir KFZ-Fahrzeuge, in den 1970er Jahren kamen Gartenmotorgeräte hinzu." Dieser Bereich wurde dann nach der Wende zum Untenehmensschwerpunkt. Lars Lehmann führt aber nicht nur sein Unternehmen, sondern egangiert sich in vielen Verbänden und Gruppen. Unter anderem ist er Aufsichtsratsvorsitzender bei der Sümo eG und Vorstand beim Verband der Motoristen (VdM).

Motorist des Jahres 2019: das Sümo Mitglied Lars Lehmann
Bei der Laudatio berichtete Lars Lehmann über die Geschichte seines Unternehmens.

Der Unternehmerpreis wird seit 2015 jedes Jahr auf dem Kölner Motoristenkongress an Unternehmen verliehen, die sich in der Branche besonders ideen- und erfolgreich am Markt behaupten. Mit Klaus Reinhardt Land- Forst- und Gartentechnik (2015), der Werner Julmi GmbH (2017) und der Motorgeräte-Service-Team Pscherer GmbH & Co. KG (2018) zeigte bereits in den Vorjahren, das Sümo Mitglieder mit schöner Regelmäßigkeit diese Trophäe abräumen.

Übergabe der Urkunde zum Motorist des Jahres
Martin Brandt übergibt die Urkunde an den 'Motorist des Jahres' Lars Lehmann
Foto: Bernd Radtke