Lexikon für Forst- und Gartentechnik

(1) | 4 (1) | A (42) | B (18) | C (10) | D (12) | E (16) | F (18) | G (17) | H (21) | I (11) | J (6) | K (14) | L (10) | M (20) | N (6) | O (10) | P (11) | Q (4) | R (13) | S (26) | T (14) | U (3) | V (6) | W (10) | X (3) | Y (2) | Z (8)
  • Räumen Sie 25 % mehr Schnee pro Minute. Der abgeschrägte und längere Auswurfkanal ergibt genauere Schwaden und eine bessere Auswurfdistanz.

  • Für den Ableger nutzt man natürliche botanische Vermehrungsmechanismen aus, um eigenständig lebensfähige neue Pflanzen aus einer Stammpflanze zu gewinnen: Viele Pflanzen können sich sowohl sexuell…

  • WOLF Garten A-SERIE Benzinmäher sind mit dem ACC System (Advanced Cut and Collect System) ausgestattet.

  • Bezeichnung für ein Gartengerät zur Bodenbelüftung auf Rasenflächen.

  • Agaven zählen zu den Agavengewächsen (Agavoideae). Sie sind auffallende, einzigartig blühende Kübelpflanzen und sehr pflegeleicht.

  • In der Technik sind es meist eine Kraft- und eine Arbeitsmaschine, die zusammen eine technische Funktion erfüllen. Beispiel: Notstromaggregat, Kühlaggregat.

  • Air Injection bezeichnet ein Luftreinigungssystem für die Ansaugluft bei motorbetriebenen Gartengeräten und ermöglicht dadurch längere Betriebszeiten.

  • Die Airflow Technik ist ein meistens beim hochwertigerem Rasenmäher verbautes Verwirbelungsrad im Mähwerk, das dafür sorgt, dass der Rasenschnitt kräftiger in Richtung Fangkorb befördert wird. …

  • Akku-Fenstersauger sind Putzgeräte, die das Wasser nach der Reinigung einfach und ohne Rückstände oder Streifen von der Scheibe absaugen.

  • Akkubetriebene Rasenmäher haben sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt.

  • Im Zuge eines wachsenden Umweltbewußtseins bei Gartenfreunden haben sich Garten Motorgeräte mit Akkutechnik fest in der Angebotspalette der Motorgeräte Fachhändler etabliert.

  • Algen leben häufig im Wasser oder haften an einem bestimmten Ort und sind ein- oder mehrzellige

  • Ein Algenansatz tritt häufig bei alten Tontöpfen auf. Dieser ist leicht unter fließendem Wasser zu reinigen.

  • Böden, welche einen pH-Wert über 7 aufweisen.

  • Unter Alkylatbenzin fasst man Benzine zusammen, welche nach aktuellem Stand der Technik arm an gesundheits- und umweltschädlichen Stoffen verbrennen, insbesondere…

  • Abwechselnder Rhythmus zweier wiederkehrender Ereignisse. Bei Apfelbäumen im Garten unterscheidet man zwischen Ausfall- und Ertragsjahren.

  • Aluminium-Druckgussgehäuse haben die höchste Wertigkeit bei Gehäusen. Profimäher und alle höherpreisigen Produkte verwenden dieses Material.

  • Eine Amboss-Gartenschere erleichtert das Schneiden, da die Klinge beim Schnitt auf eine glatte Metalloberfläche – den Amboss – trifft.

  • Bei der Amboßschere befindet sich auf einer Scherenseite eine Schneide, auf der anderen ein Amboß, also eine breitere Metallplatte.

  • Gießen im Stengelbereich junger Pflanzen, um den Bodenbereich dieser zu festigen und die Nährstoffaufnahme zu optimieren.

  • Beim Anhäufeln wird der Pflanze weitere Erde an die Basis gegeben.

  • Anzuchterde wird meistens zur Anzucht von Pflanzen im Gewächshaus verwendet.

  • Das System überwacht und regelt den hydraulischen Einzug und die Motorendrehzahl. Ein Verstopfen des Gerätes ist somit unmöglich.

  • Eines der wesentlichen Merkmale einer modernen Motorsäge ist ein integriertes Antivibrationssystem.

  • Antriebsmäher sind mit einem Radantrieb ausgestattet, der das Rasenmähen erheblich erleichtert.

  • Anzuchterden sind in der Regel sehr nährstoff- und salzarm und besitzen einen sauren pH-Wert.

  • Apophyten sind eine Gruppe von heimischen Pflanzen, die im Laufe ihrer Entwicklung durch menschliche Beeinflussung ihre ursprünglichen Standorte…

  • Forstwerkzeug - Eine Art Bügel, welcher die Äste von Bäumen beim Absägen stützt.

  • Die Astschere (auch: Baumschere, Zweihandschere) ist eine Schere für die Gartenarbeit, die dazu geeignet sind, Astwerk bis zu etwa 8 cm Dicke abzuschneiden.

  • Als Aufsitzmäher wird eine Produktgruppe der Rasenmäher bezeichnet. Im Unterschied zum handgeschobenen Rasenmäher sitzt der Anwender auf dem selbstfahrenden Mähgerät.

  • Auftausalz, auch Streusalz oder Tausalz genannt, besteht mindestens zu 94 % (idealerweise zu 98 %) aus herkömmlichem Kochsalz und wird als…

  • An den Trieben sitzen kleine Sproßknospen. In weiterer Zeit entwickeln sich aus den Knospen die neuen jungen Triebe.

  • Der Begriff Ausdünnen kommt aus dem Obstbau. Beim Ausdünnen werden überzählige gesunde Fruchtansätze vom Baum entfernt.

  • Als Ausputzen bezeichnet man den Grünschnitt direkt an kritischen Stellen, die der Rasenmäher nicht erreicht, zum Beispiel direkt an Bäumen, Mauern oder Wenden.

  • Mit  Saat auch Aussaat oder Ansaat bezeichnet man das Aussäen von Saatgut in das Saatbett.

  • Nach längerer Winterphase werden die Pflanzen wieder für das Freiland vorbereitet, die nicht winterhart sind. In dem Zusammenhang sollte man die Pflanzen wieder vermehrt gießen.…

  • AutoTune™ sorgt dank automatischer Motorsteuerung für die optimale Leistungsausbeute bei Profi Motorsägen des Herstellerrs Husqvarna. Eine manuelle Vergasereinstellung ist nicht mehr erforderlich…

  • Ermöglicht gleichmäßige, leichte Wenden ohne Ziehen oder Kraftaufwand und ohne Abzüge oder Hebel, die eingestellt werden müssen.

  • Durch das automatische Ölschmierungssystem wird die Kette einer Motorsäge nur bei laufendem Motor und laufender Kette geschmiert.

  • Mähroboter der Firma Husqvarna, der durch seine innovative Konstruktion den Rasen selbstständig pflegt und mäht.

  • AutoTune™ sorgt dank automatischer Motorsteuerung für die optimale Leistungsausbeute. Eine manuelle Vergasereinstellung ist nicht mehr erforderlich.

  • Axt

    Die Axt, oberdeutsch auch Hacke genannt, ist ein Werkzeug und besteht im Allgemeinen aus einem Stück Stahl mit einer geschmiedeten stählernen Schneide (dem Blatt oder Kopf) und dem Haus, und ist…