Lexikon für Forst- und Gartentechnik

Lexikon für Forst- und Gartentechnik 

(1) | 2 (1) | 4 (1) | A (44) | B (19) | C (10) | D (13) | E (16) | F (18) | G (18) | H (21) | I (11) | J (6) | K (16) | L (11) | M (23) | N (6) | O (10) | P (11) | Q (5) | R (15) | S (28) | T (16) | U (3) | V (6) | W (10) | X (3) | Y (2) | Z (9)
  • Ideal zu Pflanzung an schattigen feuchten Plätzen in Naturteichen oder Biotopen.

  • Immergrüne Pflanzen behalten ihre Blätter über mehrere Jahre. Bei diesen Pflanzen erneuern sich unbemerkt nur einzelne Blätter im ständigen Wechsel.

  • bezeichnet Pflanzen die auch im Winter ihre Blätter behalten. Buchsbaum Efeu oder Lavender sind z.B. Vertreter dieser Art.

  • Ein System des Motorgeräteherstellers MTD. Kunststoff-Abdeckungen an beiden Seiten des Mähwerks dienen als Prallschutz beim Anfahren an…

  • Tiefblauer Farbstoff gewonnen aus der Indigo Pflanze, lat. Amorpha, die auch dem gleichnamigen Farbton in der Kunst ihren Namen gibt.

  • Beim Gasgrill oder Holzkohlengrill - meistens bei Kugelgrills, bietet sich neben dem direkten Grillen über der Flamme mittels eines Einsatzes,…

  • Als rostfreien Stahl, rostträgen Stahl oder nichtrostenden Stahl bezeichnet man eine Gruppe von korrosions- und säurebeständigen Stahlsorten.

  • die natürlichsten Schädlingsbekämpfer in Ihrem Garten sind Insekten. Sie können Ihnen beim Überwintern helfen in dem Sie ein Insektenhotel aufstellen.

  • Substanzen, die eingesetzt werden, um Schädlingen und Insekten den Garaus zu bereiten.

  • Eine Art Fusion von biologischen und konventionellen Anbaumethoden.

  • Als Ishi-bashi bezeichnet man die Steinbrücken in japanischen Gärten. Die Gärten sind unter den Gesichtspunkten der japanischen Philosophie und Geschichte angelegt.