Brennholzsägen


Eine Brennholzsäge ist eine Säge, welche optimal zum Verarbeiten von Rund- und Scheitholz und zur Bereitung von Kaminholz geeignet ist. Professionelle Anwender sind meist Forst- und Landwirte, aber auch Bauhandwerker, die die Säge zum Zuschneiden von Bauholz verwenden.

Die richtige Brennholzsäge für Ihren Bedarf

Welche Kettensäge ist die richtige für Sie? Elektro-, Benzin oder Zapfwellenantrieb? 230 Volt oder 400 Volt? Wippkreissäge oder Rolltischsäge, welche passt zu Ihrem Einsatzzweck? Ist vielleicht sogar eine Kombination aus Holzspalter und Brennholzsäge für Sie geeignet? Welche Leistung (kW) benötigen Sie für die geplanten Arbeiten? Welchen Durchmesser des Sägeblattes benötigen Sie für den von Ihnen vorgesehenen Schnittdurchmesser? Aus welchem Material muss das Sägeblatt sein – Chrom-Vanadium oder Hartmetall mit aufgelöteten Sägezähnen?

Das sind nur einige Fragen, die wir gemeinsam mit Ihnen in einem individuellen Beratungsgespräch beantworten. Wir helfen Ihnen gerne bei der richtigen Auswahl, damit es kein Fehlkauf wird.

Unser Rund-um-Service endet nicht mit dem Kauf

Neben der professionellen Beratung gehören die betriebsfertige Übergabe und eine detaillierte Einweisung in die Handhabung Ihrer Brennholzsäge für uns zum Standard. Nach dem Kauf liegen unsere Stärken im Service und der Reparatur. Wir haben viele Ersatzteile und auch entsprechendes Zubehör vorrätig, damit Ihre Brennholzsäge im Fall der Fälle schnellstmöglich wieder einsatzbereit ist.

Entdecken Sie unser umfangreiches Sortiment und unsere professionellen Services!