Hydrostat-Getriebe

2. April 2021
In unserem SÜMO-Lexikon für Forst- und Gartentechnik stellen wir Ihnen wichtige und interessante Begriffe aus der Branche vor. In diesem Beitrag geht es um das Hydrostat-Getriebe. Viel Spaß beim Lesen!

Im Gegensatz zum Transmatic-Getriebe besticht das Hydrostat-Getriebe durch moderne Technik. Durch seine selbstschmierende Hydropumpe ist es wartungsarm und außerordentlich robust. 

Das Besondere an ihm ist, dass man sowohl die Geschwindigkeit als auch die Vorwärts- und Rückwärtsfahrt stufenlos regeln kann. Kuppeln und Schalten entfällt. 

Sie können millimetergenau fahren und das ganz sanft, ohne Ruck. Der Rasentraktor wird über das Fußpedal oder den Handhebel kontrolliert.